Logo
 

Unsere Statistik:

Einsätze 2012




09.12.2012: Kaminbrand


Die Feurwehr wurde um 10:44 Uhr zu einem Kaminbrand nach Altsteußlingen gerufen, ein Eingreifen war aber nicht nötig.


10.10.2012: Kellerbrand


Um punkt 0:00 Uhr wurde die Alb-Feuerwehr zu einem verrauchten Gebäude nach Briel gerufen. Im Keller brannte ein Wäschetrockner, der für die starke Rauchentwicklung verantwortlich war. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, die Keller- und Wohnräme wurden anschließend belüftet.

Kellerbrand Kellerbrand
Fotos: Feuerwehr Ehingen


Weitere Artikel finden Sie hier: Südwest Presse
  Schwäbische Zeitung



01.07.2012: Verkehrsunfall


Kurz nach 14 Uhr kam ein Mercedesfahrer am Ortsausgang von Altsteußlingen in Richtung Frankenhofen (B465) ins Schleudern und prallte mit einem entgegekommenden PKW zusammen. Dessen beiden Insassen wurden erheblich verletzt. Nach Polizeiangaben hat der alkoholisierte Unfallverursacher in der nassen Rechtskurve mit seinem Sportwagen zu stark beschleunigt, wodurch sein Heck ausbrach.
Die Feuerwehr übernahm die Bergungs- und Aufräumarbeiten.

Weitere Artikel finden Sie hier: Südwest Presse: Mercedes-Fahrer gibt zuviel Gas
  Südwest Presse: Zwei Menschen verletzt



12.01.2012: Verkehrsunfall


Morgens um 9:22 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall bei Frankenhofen gerufen. Eine junge Autofahrerin, die von Frankenhofen her kam, übersah beim Einfahren auf die B 465 ein aus Richtung Münsingen kommender Skoda. Die junge Frau wurde dabei leicht verletzt, das Ehepaar aus dem Skoda erlitt keine Verletzungen. Die Feuerwehr musste das ausgelaufene Öl binden.

Weitere Artikel finden Sie hier: Südwest Presse